• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Digital Communication

Lernziele


Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt, digitale Kommunikationskonzepte in digitale Strategien, Geschäfts- und Betriebsmodelle zu integrieren. Sie lernen den Einfluss von digitaler Kommunikation auf Interaktionsprozesse, User Generated Content und typische Rollenmodelle in der Wertschöpfung kennen. Dabei werden aktuelle Fallbeispiele bearbeitet. Nach Abschluss des Moduls sind die Teilnehmenden in der Lage, auf Basis konkreter digitaler Kommunikationsstrategien in der Unternehmenspraxis diese zu reflektieren und die digitale Kommunikation in die Gesamtstrategie einzubetten.

Lehrinhalte


  1. Kommunikationswissenschaftliche Modelle

  2. Change-Prozesse in der Kommunikation

  3. User Interaction und User Generated Content

  4. Prozessinnovationen durch die Nutzung von digitaler Kommunikation

  5. Einbettung von digitaler Kommunikation bei der Entwicklung der Unternehmensstrategie

  6. Externe Social Media Plattformen, Corporate Social Media

  7. Prinzipien der Co-Creation, Förderung von User Engagement

  8. IT- und Softwarekonzepte für die Nutzung von digitaler Kommunikation

  9. Erfolgsfaktoren für die Nutzung von digitaler Kommunikation

Weitere Informationen zum Download


Lernform

Online / Präsenz

Workload

30 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

120 UE Selbststudium

Prüfung

Portfolio

Sprache

Deutsch / Englisch

Freie Plätze

Lehrende

Prof. Dr. Constanze Richter

Ort

Hochschule Aalen

Angebotshäufigkeit

Sommersemester

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular