Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact
Graduate Campus Weiterbildung berufsbegleitendes Studium

Unsere Drittmittelprojekte

am Graduate Campus Hochschule Aalen

Das Land Baden-Württemberg und der Bund haben zahlreiche Förderprogramme aufgelegt, mit denen wichtige Forschungsschwerpunkte vorangetrieben werden können. Dabei dient die flexible und grundsätzlich befristete Förderung von Projekten als Katalysator und Anstoß für die Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, neue Forschungsfelder zu erschließen und sie im Rahmen ihrer Strukturplanung nach der Förderphase selbst fortzuführen.

Am Graduate Campus Hochschule Aalen haben wir aktuell folgende Drittmittelprojekte, die wir als ein wichtiges Instrument zur Stärkung und Weiterentwicklung unserer Kernbereiche verstehen:

Micro-Degrees@skills.BW


Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg fördert insgesamt sieben neue und innovative „Future-Skills“-Weiterbildungsprojekte. Durch das Förderprojekt entstehen maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote, die eine Lücke in der wissenschaftlichen Weiterbildung schließen sollen.

Mehr zum Projekt Micro-Degrees@skills.BW

TRANSFER FUTURE


Im Rahmen des Förderprojekts des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales „TransferFuture - Aufbau von Weiterbildungsverbünden  zur Transformation der Fahrzeugindustrie“ haben wir uns mit der Akademie der Ingenieure AkadIng zusammengeschlossen, um KMU bei der digitalen Transformation zu unterstützen.

Mehr zum Projekt TRANSFER FUTURE

Regional- und Fachvernetzung von Unternehmen und Hochschulen


Regionale KMUs werden bei der Identifizierung und Auswahl von Weiterbildungskonzepten unterstützt im Rahmen der Weiterbildungsoffensive Hochschulweiterbildung@BW. Das Ziel ist, die Herausforderungen der Unternehmen besser zu verstehen und in Konzepte einfließen zu lassen, Weiterbildungsangebote in der Region sichtbar zu machen und auf der landesweiten zentralen Netzwerkplattform SÜDWISSEN zu platzieren. Im Fokus steht die Förderung des Austauschs zwischen Unternehmen und Hochschulen sowohl regional als auch in Fachclustern.

Hochschulweiterbildung@BW ist Teil der landesweiten Qualifizierungsoffensive WEITER.mit.BILDUNG@BW und wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.


Ihre Ansprechpartnerin


Marie Regel

Marie Regel

LEITUNG AKADEMISCHE WEITERBILDUNG & DIGITAL LEARNING

07361 576 - 1451
0151 - 11177486
marie.regel(at)hs-aalen.de

Die Hochschule Aalen bzw. der Graduate Campus der Hochschule Aalen engagiert sich in folgenden Fachverbänden:

DGWF Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung

EUCEN European University Continuing Education Network