Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Software Engineering

Für Weiterbildungsinteressierte aus den Fachbereichen Ingenieurs- und Naturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften mit domänen-spezifischem Hintergrund, die u.a. lernen möchten, sich aktiv an einem Software-Entwicklungs-Lebenszyklus zu beteiligen.

Lernziele


Die Teilnehmenden werden befähigt, sich aktiv an einem Software Entwicklung-Lebenszyklus zu beteiligen und geeignete Software Engineering-Techniken auszuwählen und anzuwenden. Die Teilnehmenden sind in der Lage, beim Entwurf von Softwaresystemen methodisch und strukturiert vorzugehen. Geeigneten Softwaretechnologien können analysiert, evaluiert und angewandt werden.

Tool/Programmiersprache: UML, C++/Java

 

Lehrinhalte


  1. Einführung in Software-Engineering
  2. Moderne Entwicklungsprozesse
  3. Requirements Engineering
  4. Software-Konfigurationsmanagement
  5. Softwareentwurf
  6. Softwarearchitektur
  7. Implementierung
  8. Statische Analyse
  9. Software-Test
  10. Softwarequalität
  11. Software Projektmanagement
  12. Faktor Mensch/Team bei der Softwareentwicklung
  13. Software-Messung und Metriken

Didaktisches Konzept


Dies ist ein Blended Learning Modul, bei dem sich Online- und Präsenzunterricht abwechseln. Den Teilnehmenden steht ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Lernmaterialien, interaktiven E-Learnings, geleiteten Lehrvideos und Vorlesungen im (digitalen) Hörsaal zur Verfügung. Die vielfältigen und hochwertigen Lernmaterialien werden in Kombination mit den darauf abgestimmten Präsenzeinheiten eingesetzt und tragen somit zum Lernerfolg der Teilnehmenden bei. Kurssprache ist Englisch.

Weitere Informationen zum Download


Lernform

Präsenz + Live-Online

Zeitraum

3 Live-Online Tage + E-Learning + Prüfungseinheit

Workload

5 ECTS

20 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

15 UE geleitetes E-Learning

115 UE Selbststudium

Nächster Starttermin

14. Dezember 2024

Prüfung

22. Februar 2025
(schriftliche Klausurarbeiten)

Anmeldeschluss

01. Dezember 2024

Niveau

Intermediate

Voraussetzungen

Formal: Erfolgreiche Teilnahme am Modul "Objektorientierte Programmierung" Inhaltlich: Programmieren

Sprache

Englisch

Freie Plätze

10

Lehrende

Prof. Roy Oberhauser

Ort

Live-online

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPERSON


Birgit Welt

Birgit Welt

Weiterbildungs- und Zertifikatskurse

07361 576 - 1465
0152 - 33604376
birgit.welt(at)hs-aalen.de