Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Mobilität der Zukunft

Die Teilnehmenden können die Chancen und Herausforderungen des Umbaus der Mobilität im Privatverkehr und im öffentlichen Verkehr beurteilen. Sie sind in der Lage die Aufgaben von Staat, Bevölkerung und Unternehmen im Rahmen des Transformationsprozesses zu verstehen. Die Teilnehmenden können die Herausforderungen insbesondere für die Elektrizitätswirtschaft darlegen und gegenüber Laien erläutern.

Für Fach- und Führungskräfte, die sich mit den Chancen und Herausforderungen des Umbaus der Mobilität im Privatverkehr und im öffentlichen Verkehr beschäftigen möchten.

Lernziele


Die Teilnehmenden können die Chancen und Herausforderungen des Umbaus der Mobilität im Privatverkehr und im öffentlichen Verkehr beurteilen. Sie sind in der Lage die Aufgaben von Staat, Bevölkerung und Unternehmen im Rahmen des Transformationsprozesses zu verstehen. Die Teilnehmenden können die Herausforderungen insbesondere für die Elektrizitätswirtschaft darlegen und gegenüber Laien erläutern.

 

Lehrinhalte


  1. Die Entwicklung der Elektromobilität
  2. Die Mobilitätswende vor Ort
  3. Infrastrukturelle Voraussetzungen für den Umbau in Richtung elektrische Antriebstechnologien
  4. Herausforderungen und Chancen des Umbaus der Mobilität

Weitere Informationen zum Download


Lernform

E-Learning + Präsenz

Zeitraum

4 - 6 (Online-)Präsenztage + Prüfungseinheit

Workload

30 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

20 UE geleitetes E-Learning

100 UE Selbststudium

Prüfung

Projekt

Niveau

Advanced, DQR-Level 7

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Erststudium, keine

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

8

Lehrende

Herr Prof. Dr. Tobias Veith

Ort

Online, Hochschule Rottenburg

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPERSON


Birgit Welt

Birgit Welt

Weiterbildungs- und Zertifikatskurse

07361 576 - 1465
0152 - 33604376
birgit.welt(at)hs-aalen.de