Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Resilienz und Sinnerleben in der Arbeit

Was treibt Sie in der Arbeit an? Wie können Sie Ihren Arbeitsalltag auch unter schwierigen äußeren Umständen sinnvoll gestalten? Wie können Sie andere Menschen dabei unterstützen, ihre Arbeit als sinnvoll zu erleben? Immer mehr Menschen fragen nach dem Sinn ihrer Arbeit. Das persönliche Erleben von Sinn in der Arbeit ist eine wichtige Quelle der Zufriedenheit und Motivation sowie des Wohlbefindens. Sinn kann jedoch nicht gegeben oder verordnet werden, sondern muss und kann von uns gefunden werden.

"Arbeit kann eine wichtige Quelle der Sinnerfüllung sein. Auf der Grundlage der Logotherapie lernen Sie, Ihren Blick für die Möglichkeiten der Sinnerfüllung in der Arbeit zu schärfen und sowohl Ihr persönliches Sinnerleben als auch das Sinnerleben Ihrer Mitarbeitenden zu stärken."

Prof. Dr. Michael Batz, Experte in der Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie

Prof. Dr. Michael Batz, Experte in der Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie

Lernziele


Die Teilnehmenden lernen...

  • wie sie in (und außerhalb) der Arbeit Sinn finden und verwirklichen können.
  • wie sie individuelle Freiräume erkennen und gestalten können. 
  • wie sie sich auf (Sinn-)Krisen vorbereiten und Krisen gestalten können.
  • wie sie sinn- und werteorientiert führen und andere Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen können.

Lerninhalte


  • Logotherapeutische Grundlagen zur Sinn- und Werteorientierung des Menschen

  • Wege zur Verwirklichung von Werten

  • Umgang mit Wertekonflikten

  • Zur Frage nach dem „Über-Sinn“

  • Logotherapie und Resilienz

Lernform

Live-Online

Termine

08. Mai 202416:00 - 19:15 Uhr

oder

12. Juni 202416:00 - 19:15 Uhr

Anmeldeschluss

24. April 2024

Zielgruppe

Führungskräfte der mittleren und oberen Führungsebene aus Unternehmen aller Branchen

Sprache

Deutsch

Lehrende

Prof. Dr. Michael Batz

Kosten

280,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Prof. Dr. Michael Batz


Prof. Dr. Michael Batz ist langjähriger Professor an der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Heidenheim und leitet den Studiengang Sozialmanagement. Im Rahmen dieser Tätigkeit ist er in aktuellen Forschungs- und Kooperationsgebieten im Bereich der Sozialwirtschaft sowie der Logotherapie und Existenzanalyse tätig. Herr Batz lehrt in den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie, Sozialmanagement und Sozialpsychologie sowie in dem Bereich Nachhaltigkeitsmanagement und Logotherapie & Existenzanalyse. Prof. Dr. Michael Batz hat ein Studium für außerschulisches Erziehungs und Sozialwesen, Philosophie, Psychologie und Neuere dt. Literaturwissenschaft absolviert. Er promovierte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Philosophie.

Prof. Dr. Michael Batz

IHRE ANSPRECHPERSON


Andrea Mezger

Andrea Mezger

Weiterbildungs- und Zertifikatskurse

07361 576-1459
0152-335-71261
andrea.mezger(at)hs-aalen.de