• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Arbeits- und Organisationspsychologie

Lernziele


Die Teilnehmenden bauen vertiefte fachliche Kompetenzen im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie auf. Sie können psychologische Erkenntnisse und Modelle auf die zentralen Themenfelder der Arbeit und des Verhaltens in Organisationen übertragen. Sie sind in der Lage zu verstehen, wie menschliches Verhalten und Erleben im organisationalen Kontext zustande kommt und können deren Relevanz für die tägliche Arbeit im wirtschaftlichen Kontext beurteilen. Damit sind sie fähig, Lösungen für Herausforderung bei der Arbeitsgestaltung und organisationaler Veränderungsprozesse mit Hilfe von arbeits- und organisationspsychologischen Theorien und Befunden zu entwerfen. 

Lehrinhalte


  • Definition, Gegenstandsbereich und Geschichte der A&O-Psychologie
  • Bedeutung von Arbeit und Arbeitsmotivation
  • Arbeitshaltungen, Arbeitszufriedenheit und Commitment
  • Gesundheit, Stress und Work-Life-Balance
  • Entscheidung, Kreativität und Innovation
  • Gruppen- und Teamarbeit
  • Diversität und individuelle Unterschiede
  • Interaktion und Kommunikation
  • Kooperation und Konfliktmanagement
  • Führung
  • Macht, Politik und Corporate Social Responsibility
  • Organisationsklima und Unternehmenskultur
  • Organisationaler Wandel

Lernform

Präsenz

Ort

Hochschule Aalen

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

Lehrende

Prof. Dr. Patrick Müller

Angebotshäufigkeit

Sommersemester

Workload

30 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

10 UE geleitetes E-Learning

110 UE Selbststudium

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular