• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Precision Engineering

Lernziele


Durch die Lehrveranstaltung erwerben die Teilnehmenden die grundlegenden Kompetenzen, die benötigt werden, um Systeme im Rahmen der Feinmechanik im Hinblick auf die kritischen Systemparameter zu analysieren und zu entwerfen. Hierfür wird ein ganzheitlicher Entwicklungsansatz beginnend von der Anforderungsanalyse bis hin zur Dimensionierung kritischer Systemparameter eingeführt.

 

Lehrinhalte


  1. Systems Engineering – Anforderungen und Systemmodellierung (mit SysML)
  2. Einführung in die Toleranzkettenanalyse
  3. Statisch bestimmte Systeme
  4. Statische und dynamische Steifigkeit
  5. Thermische Stabilität
  6. Optomechanische Grundlagen
  7. Analyse und Entwurf feinmechanischer Systeme
  8. Monolithische Gelenke
  9. Klebeverbindungen
  10. Kontaktprobleme
  11. Hysterese und Lose

 

Didaktisches Konzept


Didaktisch sinnvolle Kombination aus Präsenzstudium und Praxisbezug.

Weitere Informationen zum Download


Lernform

Präsenz

Workload

5 ECTS

34 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

116 UE Selbststudium

Termine

02. Dezember 202209. Dezember 202217. Dezember 202213. Januar 202320. Januar 202327. Januar 202318. Februar 2023

Prüfung

Projekt

Anmeldeschluss

18. November 2022

Niveau

Advanced

Voraussetzungen

Formal: - Inhaltlich: Fundierte Kenntnisse in der technischen Mechanik und Maschinenkonstruktionslehre

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

Lehrende

Dipl. Ing. Guido Limbach, M.Sc. Semih Öztürk

Ort

Hochschule Aalen oder virtuell via Zoom

Angebotshäufigkeit

Wintersemester

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung ,
Teilnahmebescheinigung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular