• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Leichtbau Basics

Für interessierte Personen mit technischem Hintergrund, die Leichtbautechnologien für die praxisorientierte Anwendung im Beruf kennenlernen möchten.

Lehrinhalte


  • Gründe und Potentiale für den Leichtbau
  • Grundlagen der Technischen Mechanik und Festigkeitslehre
  • Leichtbaustrategien:
    • Werkstoffleichtbau: metallische und nicht-metallische Werkstoffe (Werkstoffeigenschaften)
    • Fertigungsleichtbau: Additive Fertigung (3D Druck), Gießen & Umformtechnik und ihre Einsatzgebiete
    • Formleichtbau: Finite-Elemente Analyse und Topologie-Optimierung, Überblick und Anwendung an einfachen Bauteilen
  • Konzeptleichtbau / Bedingungsleichtbau: Einführung in die Entwicklungsmethodik und virtuelle Produktentwicklung, Umweltaspekte, Recycling, Kosten und Qualität, Sicherheitsfaktoren und Funktionalität
  • Erkennen von Leichtbau-Potentialen anhand von einfachen Fallbeispielen
  • Durchführung & Entwicklung eines virtuellen Prototyps für verschiedene Strukturbauteile
  • Kennenlernen und Verstehen der Labore und der Mess- und Prüfmethoden für Leichtbauwerkstoffe & -bauteile

Dauer

4 - 6 Wochen

Lernform

Präsenz

Ort

Hochschule Aalen

Niveau

Beginner

Voraussetzungen

Formal: abgeschlossene Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich oder äquivalente Berufserfahrung

Sprache

Deutsch

Teilnehmerzahl

25

Dozent/in

Dr. Wolfgang Rimkus

Angebotshäufigkeit

Wintersemester

Workload

5 ECTS

36 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

114 UE Selbststudium

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Franziska Wimmer

Franziska Wimmer

Seminare und Zertifikatskurse

+49 7361 576-1459
+49 (0) 152-335-71261
franziska.wimmer(at)hs-aalen.de