• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Leadership & New Work

Für Fach- und Führungskräfte aller Fachrichtungen, die sich neben dem Beruf wissenschaftlich weiterqualifizieren möchten.

Lernziele


Die Teilnehmenden sind in der Lage, neuere Führungsansätzen in ihrer Relevanz für die Praxis einzuteilen und deren Nutzungsmöglichkeiten für die (HR-) Unternehmenspraxis abzuleiten. Sie kennen die Grundelemente wesentlicher New Work Ansätze und klar abwägen, in welchen Unternehmenssituationen und in welcher Form diese sinnvoll in der Praxis einsetzbar sind. Am Ende des Moduls können die Teilnehmenden differenziert eine eigene Position zu diesen neueren Ansätzen vertreten.

Lehrinhalte


  • Führungsanforderungen in der Praxis
  • Aktuelle Führungstheorien und deren Anwendung, z.B.
    • Transformationale Führung
    • Authentische Führung
    • Shared Leadership
    • Positive Leadership
    • Neuroleadership
  • New Work: Organisationale Paradigmen und Organisationsstrukturmodelle
  • Handlungsfelder der New Work Ansätze, z.B.
    • Kultur, Mindset
    • Purpose
    • Neue Führungsaufgaben
    • Selbstorganisation: Kollaboration, Partizipation
    • Agilität
    • Flexibilisierung: Arbeitsort und -zeit

Didaktisches Konzept


Das Modul setzt sich aus abwechselnden Präsenz- und Selbstlernphasen sowie geleiteten E-Learning-Einheiten zusammen.

Dauer

6-10 Wochen

Lernform

Präsenz

Ort

Hochschule Aalen

Niveau

Advanced

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

10

Dozent/in

Prof. Dr. Uta Bronner

Angebotshäufigkeit

Wintersemester

Workload

5 ECTS

30 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

20 UE geleitetes E-Learning

100 UE Selbststudium

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Franziska Wimmer

Franziska Wimmer

Seminare und Zertifikatskurse

+49 7361 576-1459
+49 (0) 152-335-71261
franziska.wimmer(at)hs-aalen.de