• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Digital Services

Für Fach- und Führungskräfte aus dem kaufmännischen oder sozialen Bereich, die sich neben dem Beruf wissenschaftlich weiterqualifizieren möchten

Lernziele


Die Veranstaltung bereitet die Studierenden auf zukünftige Herausforderungen im Bereich digitaler Services vor. Den Teilnehmenden wird ein vertieftes Verständnis von digitalen Technologien im Servicebereich vermittelt. Sie lernen konkrete Fragestellungen aus dem Einsatz Digital Services strukturiert zu analysieren und systematisch Lösungen zu erarbeiten. Das Erlernte soll dabei durch praxisnahe Fallbeispiele und studentische Projekte weiter vertieft werden. Bei den Projekten finden auch Themen aus dem Bereich Green-Technology Anwendung.

Lehrinhalte


The module consists of two parts:

  1. Instruments of Digital Services:
  2. Concepts of Digital Services:

The agenda of part 1 consits out of 6 sections:

  1. Basics
  2. Importance of Digital Services
  3. Framework factors of Digital Services
  4. Instruments of Digital Services
  5. New Approaches of Digital Services
  6. Digital Services and Green Technologies

The focus of part 2 is focussing on case studies and on new approaches of digitization. 

Didaktisches Konzept


Kern des Kurses ist die Präsenz-Vorlesung mit starker Aktivierung der Studierenden durch Fragen und Diskussion der von den Studierenden erlebten betrieblichen Praxis. Ergänzend werden den Studierenden Case Studies zur Verfügung gestellt, um das Gelernte im Selbststudium zu festigen und einzuüben. Die anschließende gemeinsame Besprechung der Lösungen sowie eine Fragestunde unterstützen die Lernziele.

Weitere Informationen zum Download


Lernform

Blended Learning

Zeitraum

4-6 (Online-)Präsenztage + Prüfungseinheit

Workload

5 ECTS

30 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

120 UE Selbststudium

Prüfung

schriftliche Klausurarbeiten

Niveau

Beginner

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

10

Lehrende

Hr. Prof. Dr. Borgmeier, Hr. Prof. Dr. Härting

Ort

Hochschule Aalen oder via Zoom

Angebotshäufigkeit

Wintersemester

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPERSON


Katharina Grimm

Katharina Grimm

Weiterbildungs- und Zertifikatskurse

+49 7361 576-1458
+49 (0) 170-210-8476
katharina.grimm(at)hs-aalen.de