• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Additive Manufacturing

Für Personen, die sich für die additive Herstellung von Bauteilen ein Prozessverständnis von der Idee über die Entwicklung bis hin zur Fertigung mit Nachbearbeitung.

Lernziele


Durch die Lehrveranstaltung haben die Teilnehmer bezüglich der additiven Herstellung von Bauteilen (Kunststoff/Metall) ein Prozessverständnis von der Idee über die Entwicklung bis hin zur Fertigung mit Nachbearbeitung.

Lehrinhalte


  • Einblick in additive Fertigungstechniken – Voraussetzungen, Eignung, Chancen, Grenzen und Vergleich
  • Treffsichere Gestaltung additiv erstellter Bauteile – Unterschiede zum bekannten Produktentstehungsprozess
  • Bearbeiten eines Projektes von der Idee bis zur praktischen Herstellung

Dauer

4 - 6 Wochen

Lernform

Präsenz

Ort

Hochschule Aalen

Niveau

Advanced

Voraussetzungen

Mathematik, Physik, Werkstoffkunde, Umgang mit einem 3D-CAD-System, Grundkenntnisse im Projektmanagement

Sprache

Deutsch

Teilnehmerzahl

25

Dozent/in

Prof. Dr. Matthias Haag; Prof. Dr. Miranda Fateri; Herr Johannes Lutz

Angebotshäufigkeit

Sommersemester

Workload

5 ECTS

28 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

122 UE Selbststudium

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Franziska Wimmer

Franziska Wimmer

Seminare und Zertifikatskurse

+49 7361 576-1459
+49 (0) 152-335-71261
franziska.wimmer(at)hs-aalen.de