Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Cybersecurity-Vorgaben der EU- was Sie wissen sollten




Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) lädt die Unternehmerinnen und Unternehmer der Region Ostwürttemberg sowie alle Interessierten zum UnternehmerTREFF digital ein:

  • Datum: Mittwoch, 17.07.2024, 15.30 Uhr (Dauer ca. 1 h), digital per MS Teams
  • Referent: Prof. Dr. Sachar Paulus
  • Unternehmen: Graduate Campus Hochschule Aalen und Hochschule Mannheim
  • Thema: Cybersecurity-Vorgaben der EU - was Unternehmen für die Umsetzung wissen sollten

Die ab Oktober 2024 geltende EU-Richtlinie NIS-2 (Network and Information Security-Richtlinie) zielt zusammen mit der neuen CER (Critical Entities Resilience Directive) darauf ab, die Widerstands-fähigkeit der EU gegenüber Cyberbedrohungen weiter zu verbessern. Die neue Richtlinie enthält verpflichtende Sicherheitsmaßnahmen und Meldepflichten - auch für Unternehmen, die bisher nicht betroffen waren. Prof. Dr. Sachar Paulus, Professor für IT-Sicherheit am Graduate Campus der Hochschule Aalen und Studiengangleiter Cybersecurity an der Fakultät für Informatik der Hochschule Mannheim, gibt beim UnternehmerTREFF digital einen Überblick über die neuen gesetzlichen Regelungen und steht für einen persönlichen Austausch und Fragen während der Veranstaltung und auch gerne im Nachgang zur Verfügung.

Anmeldung: WiRO Anmeldeportal (ostwuerttemberg.de)https://anmeldung.ostwuerttemberg.de/

Die Teilnahme an der Videokonferenz ist kostenfrei und wird von der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) angeboten..

Der Austausch findet per Videokonferenz mit MS Teams statt. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie am Vortag der Veranstaltung die Einwahldaten für Ihre Teilnahme.

Die Einwahl ist per Audio / Video oder alternativ per Telefon möglich.  

« Zurück zur Newsübersicht