• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Wirtschaftsrecht

Für Führungskräfte und Arbeitnehmer, die sich Kenntnisse im Wirtschaftsrecht aneignen möchten.

Lernziele


In der Lehrveranstaltung wird die Subsumtionstechnik, die Zuordnung eines Sachverhaltes zum Tatbestand einer Norm, angewendet. Die Teilnehmenden können die in der Vorlesung erlernten Inhalte selbstständig rekapitulieren und im Selbststudium vertiefen.

Lehrinhalte


Grundlagen Privatrecht / Schwerpunkt Vertragsrecht

  • Grundbegriffe des (Privat-) Rechts 
  • Vertragsabschluss
  • Stellvertretung
  • Vertragsdurchführung
  • Leistungsverweigerungsrechte, insbes. Verjährung
  • Leistungsstörungen
  • Verbraucherverträge und besondere Vertriebsformen; Verwendung von AGB
  • Besondere Vertragstypen: Kaufvertrag / Werkvertrag / Dienstvertrag

Handelsrecht

  • Einleitung
  • Begriff des Kaufmanns
  • Handelsregister
  • Handelsfirma
  • Absatzhelfer des Kaufmanns 
  • Handelsgeschäfte

Gesellschaftsrecht

  • Einführung
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • Offene Handelsgesellschaft
  • Kommanditgesellschaft
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Didaktisches Konzept


Didaktisch sinnvolle Kombination aus Präsenzstudium und selbst gesteuertem Lernen.

Dauer

4 - 6 Wochen

Lernform

Blended Learning

Ort

Hochschule Aalen

Niveau

Beginner

Voraussetzungen

keine

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

15

Lehrende

Prof. Dr. Jürgten Strauß, Elke Strauß

Angebotshäufigkeit

Wintersemester

Workload

5 ECTS

30 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

8 UE geleitetes E-Learning

112 UE Selbststudium

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Franziska Wimmer

Franziska Wimmer

Seminare und Zertifikatskurse

+49 7361 576-1459
+49 (0) 152-335-71261
franziska.wimmer(at)hs-aalen.de