• Deutsch

  • English

Werkstoffkunde Advanced


Vertiefen Sie ihr Wissen hinsichtlich der Methoden und Begrifflichkeiten in der Werkstoffkunde.

NEXT DATES

Freitag, 20.12.19     

15:30-20:30

Samstag, 21.12.19

09:30-16:45

Freitag, 10.01.20

15:30-20:30

Samstag, 11.01.20

09:30-16:45

Freitag, 17.01.20

15:30-20:30

Freitag, 24.01.20

15:30-20:30

Freitag, 31.01.20

15:30-20:30

Eckdaten


DAUER

7 Tage + Prüfungseinheit

Ort

Hochschule Aalen

Anmeldeschluss

06.12.2019

FACT SHEET


  • NIVEAU

    Advanced (Bachelor)

  • ZIELGRUPPE

    Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen im Bereich der Werkstoffkunde vertiefen möchten.

  • VORAUSSETZUNGEN

    Für diesen Kurs wird der Besuch des Grundlagenkurses „Werkstoffkunde“ oder vergleichbare Vorkenntnisse im ingenieurwissenschaftlichen Bereich empfohlen.

  • WORKLOAD

    5 ECTS = ca. 50 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

  • LERNFORM

    Präsenz

  • ABSCHLUSS

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie von uns ein Hochschulzertifikat.

  • KOSTEN

    1.600 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • die Methoden und Begrifflichkeiten der Werkstoffkunde kennen.
     
  • Materialien wie Stähle, Aluminium und Kunststoffe bedarfsgerecht auszusuchen.
     
  • die Definition von Prozessen wie z. B. die Wärmebehandlung.
     
  • die Zusammenhänge von Kristallgittern, 2-Stoff-Systemen, dem Eisen-Kohlenstoff-Diagramm, Kohlenstoffgehalten im Stahl sowie Aluminium- und Kunststoffwerkstoffen.
     
  • das Anwenden der Grundlagen der entsprechenden Verarbeitungsverfahren.
     
  • Werkstoffe zu bewerten und zuzuordnen.

Lerninhalte


  • Überblick über die Werkstoffe und Werkstoffprüfung

  • Kenntnis über zweiphasige Zustandsdiagramme

  • Sicheres Arbeiten mit dem Eisen-Kohlenstoffdiagramm

  • Zustandsschaubilder mit Übungen

  • Werkstoffprüfung mit Labor

  • NE-Metalle – Aluminium, Magnesium, Kupferlegierungen

  • Verarbeitung von Gusswerkstoffen

  • Pulvermetallurgie

  • Kunststoffe und ihre Verarbeitung


IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Nadine Nodes

Nadine Nodes

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576-4990
0152 - 33581046
nadine.nodes(at)hs-aalen.de