• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Wasserstoff-Sicherheitstechnik


Erwerben Sie Kenntnisse über die Sicherheitsaspekte im Umgang mit Wasserstoff.

NEXT DATES

Sommersemester 2021

 

 

Eckdaten


DAUER

3-4 Wochenenden + Prüfungseinheit

Ort

Hochschule Esslingen

Anmeldeschluss

2 Wochen vor Kursbeginn

FACT SHEET


  • NIVEAU

    Advanced

  • ZIELGRUPPE

    Entwicklungsingenieure, Produkt- bzw. Applikationsingenieure und Projektleiter

  • VORAUSSETZUNGEN

    Grundkenntnisse in Allgemeiner und Physikalischer Chemie, Kenntnisse in Thermodynamik und Physik

  • WORKLOAD

    5 ECTS = ca. 50 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

  • LERNFORM

    Präsenz

  • ABSCHLUSS

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie von uns ein Hochschulzertifikat.

  • KOSTEN

    1.600 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • vertiefende Kenntnisse über sicherheitstechnische Anforderungen an Teil- und Gesamtsysteme sowie Lösungen.
     
  • die aus Wasserstoffsystemen resultierenden Gefahren und möglichen Konsequenzen kennen.
     
  • Sicherheitskonzepten zur Vermeidung von Schäden für Mensch und Umwelt zu erstellen.
     
  • die Einsatzmöglichkeiten von Brennstoffzellensystemen zu bewerten.

Lerninhalte


  • Mögliche Gefahren im Umgang mit Wasserstoff
  • Grundlegende Sicherheitsaspekte im Umgang mit Wasserstoff
  • Sicherheitsaspekte im Umgang mit Wasserstoff im Vergleich zu anderen Gasen und Kraftstoffen
  • Generelle und technische Schutzmaßnahmen
  • Aufbau von wasserstoffführenden Systemen in Industrieanlagen und Fahrzeugen
  • Geltende Vorschriften für Wasserstoffanlagen

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Marie Regel

Marie Regel

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576 - 1451
0151 - 11177486
marie.regel(at)hs-aalen.de