• Deutsch

  • English

Systems Engineering


Lernen Sie Begriffe und den Nutzen des Systems Engineering kennen.

NEXT DATES

Samstag, 23.11.19   

11:15-16:45

Freitag, 29.11.19

15:30-18:45

Samstag, 30.11.19

09:30-16:45

Samstag, 07.12.19

11:45-17:15

Freitag,  13.12.19

15:30-20:30

 

Eckdaten


DAUER

5 Tage + Prüfungseinheit

Ort

Hochschule Aalen

Anmeldeschluss

09.11.2019

FACT SHEET


  • NIVEAU

    Advanced (Master)

  • ZIELGRUPPE

    Führungskräfte und Arbeitnehmer, die im Bereich der Elektromobilität tätig sind.

  • VORAUSSETZUNGEN

    Grundlagen der Mathematik

  • WORKLOAD

    5 ECTS = ca. 50 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

  • LERNFORM

    Präsenz

  • ABSCHLUSS

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie von uns ein Hochschulzertifikat.

  • KOSTEN

    1.600 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • Begriffe und den Nutzen des Systems Engineering und verstehen diverse domänenspezifische Sichten auf ein System.
     
  • die Vorgehensmodelle des Systems Engineering.
     
  • eine Systemstrukturierung durchzuführen.
     
  • Systemarchitekturen zu entwickeln sowie Wirkzusammenhänge zwischen Systemelementen zu beschreiben und quantifizieren.
     
  • Anforderungen, Anforderungstypen, Anforderungsquellen und den Begriff Traceability kennen.
     
  • das Management von (technischen) Projekten von der Projektdefinition über den Projektantrag, die Projektplanung und die Projektsteuerung praxisbezogen kennen.

Lerninhalte


  • Systems Engineering
    • Begriffe und Definitionen (System, technisches System, Mechatronisches System, Systemstruktur,
    • Funktionsstruktur, Variabilität, Problemraum, Lösungsraum, …)
    • Vorgehensmodelle (Wasserfall- ,V-, Spiralmodell, PEP)
    • Systemkontext
    • Systementwurf, Requirements Engineering, Systementwurf / Architekturphase, Systemdesign jeweils
    • dokumentenbasiert und modellbasiert
    • Fallstudien zur Veranschaulichung von Methoden und Werkzeugen
       
  • Projektmanagement
    • Projekt-Organisationsformen
    • Projekt-Definition nach DIN
    • Projektablauf / Phasenmodell
    • Projektplanung (Termin-, Kosten-, Kapazitätsplanung)
    • Netzplantechnik – Beispiel
    • Termin-Kosten-Trade-offs
    • Teambildung, Rolle des Projektleiters
    • Projekt-Controlling, Projekte als Kostenträger
    • Zielkostenmanagement (Target Costing)
    • Projektmanagement-Tools
    • Multiprojekt-Management
      • F&E-Projekt-Typen
      • Projekt-Portfolio
      • Integrierte Projekt-Programm-Planung

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Nadine Nodes

Nadine Nodes

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576-4990
0152 - 33581046
nadine.nodes(at)hs-aalen.de