• Deutsch

  • English

Systems Computing & Simulation


Lernen Sie eigene Ergebnisse und Simulationsergebnisse zu analysieren und ihre Stichhaltigkeit sowie ihren Gültigkeitsbereich zu bewerten.

NEXT DATES

Sommersemester 2020

 

 

Eckdaten


DAUER

6 Tage + Prüfungseinheit

Ort

Hochschule Aalen

Anmeldeschluss

2 Wochen vor Beginn

FACT SHEET


  • NIVEAU

    Basic (Bachelor)

  • ZIELGRUPPE

    Ingenieure mit abgeschlossenem Studium

  • VORAUSSETZUNGEN

    Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder Berufserfahrung und Kenntnisse in Mathematik und Physik

  • WORKLOAD

    5 ECTS = ca. 50 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

  • LERNFORM

    Präsenz

  • ABSCHLUSS

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie von uns ein Hochschulzertifikat.

  • KOSTEN

    1.600 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • Prozesse und Systeme mit natur- und ingenieurwissenschaftlichen Methoden zu beschreiben.
     
  • technische Problemstellungen ingenieursgemäß zu analysieren und zu lösen.
     
  • technische Prozesse auf abstraktem Niveau zu erfassen, zu beschreiben und zu analysieren.
     
  • Lösungen zu synthetisieren.

Lerninhalte


  • Analytische und empirische Modellbildung
     
  • Systemgleichungen und Systemanalyse
     
  • Analoge Simulation von Systemen mit konzentrierten Parametern
     
  • Numerische Methoden zur Lösung linearer und nichtlinearer Gleichungssysteme und Differenzialgleichungen
     
  • Bondgraphen und physikalische Modellbildung
     
  • Mehrkörpersysteme
     
  • Zustandsmodelle
     
  • Aktuelle Themen der Simulationstechnik

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Nadine Nodes

Nadine Nodes

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576-4990
0152 - 33581046
nadine.nodes(at)hs-aalen.de