• Deutsch

  • English

Leistungselektronik & Sicherheitskonzepte


Erlangen Sie einen Überblick über ein breites Spektrum an technischen Wirkzusammenhängen und erweitern Sie ihr elektrotechnisches Grundlagenwissen im Bereich der Leistungselektronik.

NEXT DATES

Sommersemester 2020

 
   
   
   

 

Eckdaten


DAUER

4 Tage + Prüfungseinheit

Ort

Hochschule Aalen

Anmeldeschluss

2 Wochen vor Beginn

FACT SHEET


  • NIVEAU

    Advanced (Master)

  • ZIELGRUPPE

    Führungskräfte und Arbeitnehmer, die ihr Wissen im Bereich der Leistungselektronik erweitern möchten.

  • VORAUSSETZUNGEN

    Kenntnisse in Mathematik, Regelungstechnik Elektrotechnik, Technische Mechanik und Schwingungslehre

  • WORKLOAD

    5 ECTS = ca. 50 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

  • LERNFORM

    Präsenz

  • ABSCHLUSS

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie von uns ein Hochschulzertifikat.

  • KOSTEN

    1.600 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • die Funktionsweise der ausgewählten selbstgeführten Stromrichterschaltungen sowie die hierfür gängigsten Ansteuerverfahren.
     
  • das Umsetzen der Funktionsweise in Simulationen.
     
  • die Funktionsweise der Stromrichter in der Simulation darzustellen.
     
  • das Anwenden der neuen Kenntnisse an komplexen technischen Problemstellungen (von der Modellbildung, über die rechnergestützte Lösung, bis zur Analyse).

Lerninhalte


  • Leistungselektronik und Steuergeräte / Sicherheitskonzepte
    • Standard Converter Topologien
      • Buck Converter
      • Boost Converter
      • Single Phase Half Bridge Converter
      • Single Phase Full Bridge Converter
      • Three Phase PWM Voltage Source Inverter
      • Pulse Width Modulation Methods
    • Sicherheitskonzepte der E-Mobilität
      • Gefahren des elektrischen Stroms
      • Elektrische Sicherheitstechnik
      • Sicherheitsregeln
      • Eigensichere Hochvoltsysteme
      • Ladekonzepte
      • Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
         
  • Labor Schaltungsmodellierung und -simulation
    • Simulation von Stromrichterschaltungen in Matlab/Simulink sowie deren Analyse
      • Dreiphasensysteme und deren Beschreibung mit Raumzeigern
      • Buck Converter
      • Boost Converter
      • Single Phase Half Bridge Converter
      • Single Phase Full Bridge Converter
      • Three Phase PWM Voltage Source Inverter
      • Pulse Width Modulation Methods
      • Stromregelung mit Hilfe leistungselektronischer Schaltungen

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Nadine Nodes

Nadine Nodes

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576-4990
0152 - 33581046
nadine.nodes(at)hs-aalen.de