• Deutsch

  • English

Fertigungstechnik


Lernen Sie die wichtigsten Fertigungsverfahren aus den Fertigungshauptgruppen Urformen, Umformen und Trennen sowie die benötigten Werkzeuge und Anwendungsmöglichkeiten kennen.

NEXT DATES

Wintersemester 2019

 

 

Eckdaten


DAUER

4 Tage + Prüfungseinheit

Ort

Hochschule Aalen

Anmeldeschluss

2 Wochen vor Beginn

FACT SHEET


  • NIVEAU

    Basic (Bachelor)

  • ZIELGRUPPE

    Meister und Techniker

  • VORAUSSETZUNGEN

    Für diesen Kurs wird eine Berufserfahrung im Bereich Ingeneieurwesen und Kenntnisse in Mathematik und Physik empfohlen.

  • WORKLOAD

    5 ECTS = ca. 50 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

  • LERNFORM

    Präsenz

  • ABSCHLUSS

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie von uns ein Hochschulzertifikat.

  • KOSTEN

    1.600 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • die wichtigsten Fertigungsverfahren aus den Fertigungshauptgruppen Urformen, Umformen und Trennen kennen.
     
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren einzuschätzen.
     
  • das Auswählen von geeigneten Verfahren für ein konkretes Bauteil.

Lerninhalte


  • Urformen
     
  • Umformen
     
  • Trennen

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Nadine Nodes

Nadine Nodes

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576-4990
0152 - 33581046
nadine.nodes(at)hs-aalen.de