• Deutsch

  • English

Elektromobile Fahrzeugsysteme


Erlernen Sie das technisch-wissenschaftliche, wirtschaftliche und ökologische Verständnis von modernen Hybridantrieben.

NEXT DATES

Freitag, 21.02.20

15:30-20:30

Samstag, 22.02.20

09:30-16:45

Freitag, 06.03.20     

15:30-20:30

 

Eckdaten


DAUER

3 Tage + Prüfungseinheit

Ort

Hochschule Esslingen

Anmeldeschluss

07.02.20

FACT SHEET


  • NIVEAU

    Master (Advanced)

  • ZIELGRUPPE

    Personen, die sich im Bereich der Elektrofahrzeuge weiterbilden möchten

  • VORAUSSETZUNGEN

    Grundkenntnisse in Elektrischer Antriebstechnik, Fahrzeugantriebe, Kraftfahrzeugtechnik, Fahrzeugdynamik, Messtechnik und Messdatenverarbeitung (MATLAB/Simulink)

  • WORKLOAD

    5 ECTS = ca. 50 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

  • LERNFORM

    Präsenz

  • ABSCHLUSS

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie von uns ein Hochschulzertifikat.

  • KOSTEN

    1.600 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • antriebstopologische Kenntnisse.
     
  • den Umgang mit der Zuordnung von Elektromaschinen zu den jeweiligen Hybridkonzepten.
     
  • das Anwenden der Kenntnisse an komplexen technischen Problemstellungen.
     
  • typische Messgrößen von Elektrofahrzeugen (Ströme, Spannungen, Ladezustand, …) an einem Fahrzeug zu erfassen.
     
  • Ladekennlinien zu analysieren und hinsichtlich des Wirkungsgrades zu bewerten.
     
  • Kenntnisse zu den Produktentstehungsprozessen von Automobilherstellern und Lieferanten.
     
  • verschiedene Entwicklungs- und Produktionsaspekte zu Fahrzeugkonzepten in der Elektromobilität kennen.

Lerninhalte


  • Hybride Fahrzeugsysteme
    • Elektrische und hybride Fahrzeugsysteme
    • Praktische Vorführung über Zulieferer von Hybridtechnologien
       
  • Labor Komponenten
    • Elektrische Fahrzeugsysteme über Labor Komponenten
    • Systemdynamik und Test von Elektrofahrzeugen
       
  • Praktische Vorführung zur Entwicklung von E-Fahrzeugen und über Zulieferer Hybridtechnologien
    • Sicherer Umgang im Einschätzen von Entwicklungs-, Fertigungs- und Erprobungsaufwänden und einer Abschätzung von Kosten- / Nutzenaspekten
    • Kenntnis der Produktentstehungsprozesse von Elektrofahrzeugen mit praktischer Vertiefung in Entwicklung, Erprobung oder Fertigung

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Nadine Nodes

Nadine Nodes

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576-4990
0152 - 33581046
nadine.nodes(at)hs-aalen.de