• Deutsch

  • English

Advanced CAE-Simulation


Lernen Sie dynamische Problemstellungen zu analysieren und dies im Simulationssystem umzusetzen.

NEXT DATES

Sommersemester 2020

 
   
   
   

 

Eckdaten


DAUER

5 Tage + Prüfungseinheit

Ort

Hochschule Aalen

Anmeldeschluss

2 Wochen vor Beginn

 

FACT SHEET


  • NIVEAU

    Advanced (Master)

  • ZIELGRUPPE

    Führungskräfte und Arbeitnehmer, die die Anwendung eines Simulationssystems erlernen möchten

  • VORAUSSETZUNGEN

    Grundlagen der FEM

  • WORKLOAD

    5 ECTS = ca. 50 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

  • LERNFORM

    Präsenz

  • ABSCHLUSS

    Nach bestandener Prüfungsleistung erhalten Sie von uns ein Hochschulzertifikat.

  • KOSTEN

    1.600 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • dynamische Problemstellungen zu analysieren und dies im Simulationssystem umzusetzen.
     
  • die Anwendbarkeit und Grenzen der CAE-Simulation auf komplexe Aufgaben zu beurteilen.
     
  • das Beurteilen und Bewerten von Simulationsergebnissen.
     
  • elementare Methoden zur Ermittlung von Materialmodellen.
     
  • ein Grundverständnis über Schädigungs- und Versagensmodelle, deren Ermittlung und Anwendung.
     
  • Einsatzmöglichkeiten von expliziten Simulationsmethoden zu beurteilen und anzuwenden.
     
  • Material- und Versagensmodelle aus Versuchsdaten zu ermitteln und diese in einer Simulation anzuwenden.

Lerninhalte


  • Anwendung expliziter Simulationsmethoden
    • Die Anwendung eines expliziten Simulationssystems
    • Modelltechnik und -aufbau
    • Validierung und Verifikation von Berechnungsmodellen
       
  • Materialmodell und Schädigung-/Versagensmodelle
    • Kennenlernen verschiedener Materialmodelle und deren Verwendung
    • Ermittlung von materialspezifischen Kennwerten und deren Implementierung in ein Materialmodell
    • Einführung in Schädigungs- und Versagensmodelle für die Simulation
    • Erstellung einer Versagenskurve aus Versuchsdaten und deren Implementierung in ein Versagensmodell
    • Anwendung von Materialmodellen und Versagensmodellen in der Simulation

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Nadine Nodes

Nadine Nodes

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576-4990
0152 - 33581046
nadine.nodes(at)hs-aalen.de