• Deutsch

  • English

Grundlagen Stahlwerkstoffe und Wärmebehandlung von Stählen


Verstehen Sie die vielfältigen Eigenschaften von Stahl

NEXT DATES

nach Vereinbarung

 

 

Eckdaten


DAUER

2 Tage

Ort

Hochschule Aalen

 

FACT SHEET


  • ZIELGRUPPE

    Werkstoffprüfer, Techniker, Ingenieure und Quereinsteiger der Werkstofftechnik

  • VORAUSSETZUNGEN

    Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

  • ABSCHLUSS

    Teilnahmebestätigung

  • KOSTEN

    1.250 €

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

Lernziele


Die Teilnehmer lernen...

  • die grundsätzlichen Einflussgrößen auf die Stahleigenschaften und die werkstofftechnischen Möglichkeiten zu deren gezielten Einstellung kennen.
     
  • Einflüsse aus der Stahlherstellung, legierungstechnische Maßnahmen und wichtige Wärmebehandlungsverfahren.
     
  • den richtigen Stahl und die passende Wärmebehandlung wissensbasiert auszuwählen und einzusetzen.

Lerninhalte


  • Überblick über verschiedene Stahlsorten
     
  • Einblick in die Normung der Stähle
     
  • Grundlagen der Stahlherstellung
     
  • Nichtmetallische Einschlüsse und deren Auswirkung auf mechanische Eigenschaften
     
  • Wichtigste Phasenumwandlungen des Werkstoffs Stahl
     
  • Möglichkeiten der Legierungstechnik, Einfluss von Legierungselementen
     
  • Überblick und Anwendung der technisch relevantesten Wärmebehandlungsverfahren mit wichtigen Einflussfaktoren auf Gefügeumwandlung und daraus resultierende Eigenschaften

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Nadine Nodes

Nadine Nodes

SEMINARE UND ZERTIFIKATSKURSE

07361 576-4990
0152 - 33581046
nadine.nodes(at)hs-aalen.de