• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Wekstoffkunde Advanced

Für alle Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen im Bereich der Werkstoffkunde vertiefen möchten.

Lernziele


In der Lehrveranstaltung werden binäre Phasenzustandsdiagramme angewendet, um die Gefügebildung und resultierende Eigenschaften zu erklären. Fortführend angewandt werden Stähle und weitere Werkstoffe verstanden. Am Ende der Veranstaltung sind die Teilnehmenden in der Lage, Werkstoffe zu beschreiben, Prüfmethoden zu verstehen und eine geeignete Werkstoffauswahl zu treffen.

Lehrinhalte


  • Überblick über die Werkstoffe
  • Kenntnis über binäre Phasenzustandsdiagramme
  • Sicheres Arbeiten mit dem Eisen-Kohlenstoffdiagramm
  • Ändern von Gefüge und Werkstoffeigen-schaften
  • Überblick über die Werkstoffprüfung und ausgewählte Felder aus funktionaler oder struktureller Werkstoffauswahl sowie speziellem Werkstoffverhalten
    • Binäre Phasenzustandsschaubilder mit Übungen
    • Stähle, EKD
    • Anwendung von Wärmebehandlungen, Härten
    • Werkstoffprüfung
    • Auswahl aus funktionellen und / oder strukturellen Werkstoffeigenschaften sowie Beschreibung spezieller Werkstoffverhalten

Didaktisches Konzept


Didaktisch sinnvolle Kombination aus Präsenzstudium und selbst gesteuertem Lernen.

Dauer

4 - 6 Wochen

Lernform

Präsenz

Ort

Hochschule Aalen

Anmeldeschluss

20. November 2021

Niveau

Advanced

Voraussetzungen

Werkstoffkunde Grundlagen

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

15

Lehrende

Dr. Oliver Lott

Angebotshäufigkeit

Wintersemester

Workload

5 ECTS

36 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

114 UE Selbststudium

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Franziska Wimmer

Franziska Wimmer

Seminare und Zertifikatskurse

+49 7361 576-1459
+49 (0) 152-335-71261
franziska.wimmer(at)hs-aalen.de