• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Netze & Datenübertragung

Für Ingenieurs-, Natur- sowie WirtschaftswissenschaftlerInnen mit domänen-spezifischem Hintergrund oder fachverwandter Richtung.

Lernziele


Die Teilnehmenden werden befähigt, Netze bzw. Bussysteme zur Datenübertragung zu konzipieren, konfigurieren und zu beurteilen. Die Teilnehmenden sind in der Lage, beim Entwerfen der Netz- und Datenübertragungssysteme methodisch und strukturiert vorzugehen und ihr Handeln zu planen. Das Modul kann dem technologischen Komponentenlevel zugeordnet werden. Sie können den Einsatz von Vernetzungstechnologien dem Management vorstellen und mit IT-Spezialisten diskutieren.

Modellierungswerkzeug: ISO OSI-Referenzmodell, Programmiersprache: Python

Lehrinhalte


  1. ISO/OSI Referenzmodell, TCP/IP-Modell
  2. Physical Layer in der Datenübertragung
  3. Fehlererkennung/ -korrektur
  4. Einführung/Klassifikation von Kommunikationsnetzen
  5. Aufbau und Funktionsweise LANs (physikalische und logische Netztopologien)
  6. Ethernet LAN Technologien (inkl. Industrial Ethernet)
  7. Feldbus-Systeme (CAN-Bus, Profibus)
  8. TCP/IP-Protokollstack
  9. Middleware (z.B. MQTT, OPC UA)
  10. Netzsicherheit (VPN, Firewalls)

Didaktisches Konzept


Das Vorlesungskonzept dieses Moduls orientiert sich am sogenannten "Inverted Classroom", bei dem nach einer ersten Kick-Off-Veranstaltung, die Präsenz- und Selbstlernphasen im Wechsel stattfinden.

Weitere Informationen zum Download


Lernform

Online / Präsenz

Zeitraum

Kickoff + 4 (Online-)Präsenztage + E-Learning + Prüfungseinheit

Workload

5 ECTS

20 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

12 UE geleitetes E-Learning

118 UE Selbststudium

Termine

03. Dezember 202209. Dezember 202216. Dezember 202213. Januar 202314. Januar 202328. Januar 202304. Februar 2023

Prüfung

schriftliche Klausurarbeiten

Anmeldeschluss

19. November 2023

Niveau

Advanced

Voraussetzungen

Keine

Sprache

Deutsch

Freie Plätze

10

Lehrende

Prof. Dr. Stephan Ludwig

Ort

Hochschule Aalen

Angebotshäufigkeit

Wintersemester

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPERSON


Katharina Grimm

Katharina Grimm

Weiterbildungs- und Zertifikatskurse

+49 7361 576-1458
+49 (0) 170-210-8476
katharina.grimm(at)hs-aalen.de