• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

Intercultural Management

Lernziele


The participants will understand that conflicts arises form two sources: misunderstanding and different goals. In the cultural aspect, they will understand how national culture affects individuals and group dynamic. After the course the participants are able to move away from international to globalization to create team agreements through various tools of visualization and communication guidelines in complex projects with team members from many countries.

Lehrinhalte


  • Interkulturelles Handeln:Interkulturelle Kompetenz, Erleben und Verhalten in Organisationen (Zielsetzungen, Entscheidungen, Problemlösungen, Arbeitsmotivation), Kulturstandards (Auswirkungen auf das Handeln, Selbst- und Fremdreflexion, Individuum), interkulturelles Lernen und Handeln (Akkulturation, Wertvorstellungen, Abläufe), Personalstrategien (Eignungsprüfung, Erfolgsfaktoren für Auslandsentsendungen, Auswahlmethoden, Unterstützung und Führung, Reintegration)
  • Diversity in Organisationen: Soziale, kulturelle und psychologische Aspekte der Vielfalt (Modelle und Erfahrungen), Vielfalt in Organisationen (Team-Building, Koordinierungsaktivitäten, Prozess- und Projektplanung)
  • Analyse der Erfolgsfaktoren und Kostentreiber (positive und negative Auswirkungen der kulturellen Vielfalt)
    • Führungsthemen in Bezug auf kulturelle Komplexitäten

Lernform

Online / Präsenz

Ort

Hochschule Aalen

Sprache

Englisch

Freie Plätze

Lehrende

Prof. Dr. Jae Aileen Chung

Angebotshäufigkeit

Wintersemester

Workload

28 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

122 UE Selbststudium

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular