• Deutsch

  • English

Kontakt
  • Haben Sie Fragen?

Birgit Welt

Study Coach

Your Contact

General Management

Für Führungskräfte und Arbeitnehmer, die sich für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge interessieren.

Lernziele


Die Teilnehmer werden in der Lage versetzt, nach Abschluss des Moduls die grundlegenden betrieblichen Entscheidungsprobleme zu kennen und wesentliche Handlungsoptionen zur Sicherstellung des betriebswirtschaftlichen Erfolgs eines Unternehmens zu verstehen. Sie lernen zudem die Grundzüge der volkswirtschaftlichen Analyse kennen und können mikro- und makroökonomische Vorgänge nachvollziehen. Nach Abschluss des Moduls sind die Teilnehmer in der Lage, volkswirtschaftliche Zusammenhänge und deren Auswirkungen auf unternehmensindividuelle Entscheidungen in einem gewissen Umfang zu beurteilen.

Lehrinhalte


  • Grundlagen (Begriff und Gliederung der BWL, Einordnung in das Wissenschaftssystem, Ökonomisches Prinzip), Betrieb und Unternehmung
  • Grundlagen betrieblicher Entscheidungen
  • Unternehmensführung
  • Rechnungs- und Finanzwesen
  • Leistungserstellung
  • Gegenstand und Teilgebiete der VWL
  • Modellbildung und Grundprinzipien der VWL
  • Ökonomische Ideengeschichte
  • Marktlehre, Preisbildung
  • Staatliche Eingriffe und Wirtschaftspolitik
  • Grundlagen der Mikro- und Makroökonomie

Dauer

4 - 6 Wochen

Lernform

Präsenz

Ort

DHBW Heidenheim

Niveau

Beginner

Sprache

Deutsch

Teilnehmerzahl

25

Dozent/in

Prof. Dr. Christian Klein, Prof. Dr. Rüdiger Przybilla

Workload

5 ECTS

50 UE Präsenz / virtuelle Präsenz

10 UE geleitetes E-Learning

90 UE Selbststudium

Abschluss

Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung

Kosten

1.600,- EUR

Melden Sie sich jetzt an!


zum Anmeldeformular

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


Franziska Wimmer

Franziska Wimmer

Seminare und Zertifikatskurse

+49 7361 576-1459
+49 (0) 152-335-71261
franziska.wimmer(at)hs-aalen.de